www.FROSCHRAUM.de.tl
Ein Keller voller exotischer Frösche

Rund um die Quappe





 Hier stelle ich meine Vorgehensweise der Froschzucht vor.

.
 Ich habe sie in verschiedene Unterthemen unterteilt:


-Laichplätze-

Hier stelle ich die Bruthöhlen in meinen Terrarien vor. Dort werden die Gelege der Frösche abgesetzt.


-Gelegeversorgung-

Die Versorgung der Gelege geschieht auf unterschiedliche Weise. Die Eltern sorgen sich um die Eier, oder ich zeitige sie künstlich.


-Kaulquappenanlage-

Hier stelle ich meine Kaulquappenanlage vor.
Immer wieder hört man, dass Aquarienwasser gut für die Aufzucht der Kaulquappen ist. Nun wollte ich mir deshalb nicht gerade eins anschaffen.


-Kaulquappenfutter-

Wenn man über das Futter für seine Kaulquappen nachdenkt, sind die Quappen der Gattungen um Oophaga natürlich auszuschließen. Diese ernähren sich ja bekanntlich nur von Nähreiern.

Alle anderen Arten sind im weitesten Sinne Allesfresser. Aber dazu später mehr.


-Phytothelmen in Terrarium-

Für die natürliche Aufzucht im Terrarium, aber auch zum Wassertanken habe ich den Fröschen verschiedene Möglichkeiten geboten. Dabei habe ich auf gute Erreichbarkeit und schnelle, einfache Reinigung geachtet.